Das Ende ist ein Neuanfang

Was passiert am Ende des Alten Testaments? Ein unerwartete Retter tritt auf und alles wird anders, als erwartet.

Eine Hinführung zur alttestamentlichen Lesung am 4. Sonntag in der österlichen Bußzeit (11. März 2018), Lesejahr B: 2 Chronik 36.

Bildquellen

  • Logo “Praedicatio”: Till Magnus Steiner